Mitarbeiter/-in Verwaltung-Controlling

Für die Geschäftstelle am Standort Königsbrück, Heideweg 8, suchen wir zum 01.04.2022 oder zu einem nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Mitarbeiter/-in Verwaltung-Controlling

mit einem Beschäftigungsumfang von 30,0 Std./Woche

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Mitwirkung im Berichtswesen / Kostenauswertungen
  • Führen und Kontrolle von Statistiken
  • Unterstützung der Finanzbuchhaltung (z.B. Zuarbeiten, Urlaubsvertretung, Rechnungsprüfung)
  • Kalkulation von Personalkosten und Zuarbeiten zur Planung
  • vorbereitende Maßnahmen zu Entgeltverhandlungen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Fördermittelanträgen sowie bei der Gestaltung von Verträgen
  • Zuarbeiten im Bereich Betriebsmedizin und -sicherheit
  • Ausbau der digitalen Aktenführung
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben: Schriftverkehr, Aktenführung, Archivpflege, Post, Empfang, Telefon, Fristenkontrolle

So stellen wir Sie uns vor:

  • erfolgreich abgeschlossene betriebswirtschaftliche oder steuerrechtliche Berufsausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen
  • Berufspraxis im Bereich Controlling/Rechnungswesen
  • versierter Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen (insbesondere Tabellenkalkulation)
  • wünschenswert sind Kenntnisse in einem Buchhaltungsprogramm sowie im Steuerrecht
  • analytische Fähigkeiten und ausgeprägte Zahlenaffinität
  • selbständiger, strukturierter Arbeitsstil, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit
  • gute kommunikative Fähigkeiten und vorbildliche Umgangsformen

Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die unseren diakonischen Auftrag unterstützen. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Was wir Ihnen bieten,

erfahren Sie unter Diakonie als Arbeitgeber.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in einem Informationsgespräch, zu dem wir Sie gern einladen.

Würden Sie diese Aufgaben übernehmen?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2021 per E-Mail an bewerbung(at)diakonie-kamenz.de oder Post an Diakonisches Werk Kamenz e.V., Geschäftsstelle, Fichtestraße 8, 01917 Kamenz.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie der Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für das Bewerbungsverfahren (§ 6 DSG-EKD), eine Löschung wird spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vorgenommen. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf Verlangen.