Bundesfreiwilligendienst

 

Mit der Aussetzung der Wehrpflicht ab 1. Juli 2011 entfällt auch der Zivildienst für junge Männer. An seine Stelle tritt der alters-offene "Bundesfreiwilligendienst" (BFD), der in der Durchführung und der Platzzahl eng an das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) gekoppelt ist:

  • Altersoffener Freiwilligendienst (ab 27 Jahre auch in Teilzeit möglich)
  • Dauer: zwischen 6 und 18 Monaten bei laufendem Einstieg
  • Teilnahme an Bildungsveranstaltungen
  • persönliche und fachliche Begleitung der Freiwilligen durch Träger und Einsatzstelle

Im Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie vergleichbare Leistungen wie im FSJ (Taschengeld, Versicherung, Urlaub, eine Beurteilung, eine/n Ansprechpartner/in beim Träger …)

Bewerbungen sind bei uns möglich. Die Vergabe unserer freien Plätze erfolgt zentral. Bitte geben Sie den Einsatzstellenwunsch bei Ihrer Bewerbung mit an.

Auskünfte erteilt:

Diakonisches Werk Kamenz e.V.
Geschäftsstelle
Fichtestraße 8
01917 Kamenz
Telefon: (0 35 78) 38 54 50
Telefax: (0 35 78) 38 54 25
E-Mail: bewerbung(at)diakonie-kamenz.de

Bewerbungen bitte schriftlich oder per E-Mail an:

Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.
Lutherstraße 13
01877 Bischofswerda
Telefon: (0 35 94) 70 74 60
Fax: (0 35 94) 70 74 62
E-Mail: bfd(at)kijunetzwerk.de
www.kijunetzwerk.de

Auskünfte über mögliche Einsatzgebiete erteilen die leitenden Mitarbeiter der Bereiche:

Sozialstation Pulsnitz-Königsbrück
Eulenhof - Sozialtherapeutische Wohnstätte für psychisch kranke Menschen
Missionshof Lieske - Werkstatt für behinderte Menschen
Missionshof Lieske - Wohnen für behhinderte Menschen

https://www.diakonie-kamenz.de/arbeitgeber_diakonie_bundesfreiwilligendienst_de.html