Mitarbeiter/-in für die Verwaltung

Für den Bereich des Missionshof Lieske - Wohnen und Werkstatt für behinderte Menschen

suchen wir im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung am Standort Lieske

zum 01.01.2025 eine(n)  

Mitarbeiter/-in für die Verwaltung

mit einem Stellenumfang von 25 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben sind:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben: Schriftverkehr, Aktenführung, Archivpflege, Post,
    Empfang, Telefon, Fristenkontrolle, Führen und Kontrolle von Statistiken,
    Materialbeschaffung, Vorlagenerstellung, Auswertungen, Terminvereinbarungen, Bestellannahmen, Stammdatenpflege
  • Durchführung von Leistungsabrechnungen und Rechnungslegung
  • Zuarbeiten an die Zentrale Gehaltsabrechnungsstelle für die Entgeltabrechnungen
  • Führen der Verwahrgeldkonten der Bewohner inkl. Überweisungen
  • Führung der Barkassen
  • Bearbeitung der Biersteuer für unsere Brauerei (monatliche Meldung, Jahresabrechnung)
  • Zuarbeiten zur zentralen Verwaltung

So stellen wir Sie uns vor:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufspraxis im Bereich Büroorganisation
  • versierter Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die branchentypische Software Connext Vivendi
  • selbständiger, strukturierter Arbeitsstil, hohes Engagement, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit
  • gute kommunikative Fähigkeiten und vorbildliche Umgangsformen

 Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber die unseren diakonischen Auftrag unterstützen möchten.

Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartnerin ist Frau Silvia Götz, Verwaltungsleiterin, die Ihre Voranfragen gern beantwortet, Telefon: (03 57 95) 28 98 50.
Detaillierte Informationen erhalten Sie in einem Informationsgespräch, zu dem wir Sie gern einladen.

Was wir Ihnen bieten,

erfahren Sie unter Diakonie als Arbeitgeber.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in einem Informationsgespräch, zu dem wir Sie gern einladen.

Würden Sie diese Aufgaben übernehmen?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@diakonie-kamenz.de oder Post an Diakonisches Werk Kamenz e.V., Geschäftsstelle, Heideweg 8, 01936 Königsbrück.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie der Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für das Bewerbungsverfahren (§ 6 DSG-EKD), eine Löschung wird spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vorgenommen. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf Verlangen.

Königsbrück
Geschäftsstelle + Sozialstation
Heideweg 8
01936 Königsbrück

Tagespflege
Badweg 13
01936 Königsbrück

Kamenz
Beratungsdienste
Fichtestraße 8
01917 Kamenz

Eulenhof
Sozialtherapeutische Wohnstätte
Franz-Mehring-Straße 1
01917 Kamenz

Pulsnitz
Altersgerechtes Wohnen
Poststraße 5
01896 Pulsnitz

Lieske
Missionshof Lieske
Hauptstraße 30
01920 Oßling OT Lieske